Ausschreibung

Die Ausschreibung kann unten auch heruntergeladen werden.

 

Durchführung

Die Veranstaltung ist vom DLV genehmigt und wird nach den geltenden Bestimmungen der VAO unter Aufsicht des DLV durchgeführt.

Altersklasseneinteilung und Einzelwertung sowie die Mannschaftswertung erfolgen nach den Bestimmungen der LAO.

 

Start und Ziel/Streckenführung/Versorgung

Start und Ziel befinden sich im Marschweg-Stadion in Oldenburg.

Die Strecke über 10 km wurde mit dem Jones-Counter vermessen. Das Protokoll liegt am Veranstaltungstag aus.

Jeder Streckenkilometer ist ausgeschildert. Die 25 km werden als Wendepunktstrecke gelaufen.

Im Ziel und an den Getränkeständen an der Strecke werden Tee und Wasser gereicht.

 

Startzeiten:

10.00 Uhr:        1 Meile für Schülerinnen und Schüler (Jahrgang 2003 u. jünger)

10.30 Uhr:        25 km für Männer Frauen und Jugend (Jahrgang 2002 u. älter)

                       Zielschluss: 13.30 Uhr

10.45 Uhr:        10 km (Jahrgang 2006 u. älter)

10.55 Uhr:        800 m für Schülerinnen und Schüler U10 (Jahrgang 2009 u. jünger)

 

Meldungen

Die Meldungen müssen bis Dienstag, den 06. März 2018, beim Veranstalter als Onlineanmeldung unter www.vfl-oldenburg-la.de eingegangen sein.

 

Nachmeldungen

Am Sonnabend von 13.00 – 15.00 Uhr und am Sonntag bis 9.15 Uhr möglich

 

Meldegeld:

            25 km ............................................................            12,--

            10 km   ..........................................................              8,--

            800 m, 1 Meile ...............................................              3,--

Nachmeldegebühr 1 Meile/800 m ..................                 1,--    

Nachmeldegebühr 10 km/25 km ......................               3,--    

 

Zahlung des Meldegeldes ausschließlich per Überweisung auf folgendes Konto:

Freunde der LA im VfL Ol   IBAN:  DE36 2805 0100 0090 9120 72

BIC-/SWIFT-Code:  BRLADE21LZO

 

Die Bearbeitung der Meldung und die Freischaltung erfolgen erst nach Geldeingang.

Meldungen, deren Zahlungen nicht rechtzeitig eingegangen sind, werden wie Nachmeldungen behandelt.

 

Zeitnahme

Die Zeitnahme erfolgt mit dem Chronotrack-System.

! Die Startnummern müssen unmittelbar nach dem Zieldurchlauf abgegeben werden  !

 

Stellplatz

Startnummernausgabe in der Pausenhalle der Helene-Lange-Schule (IGS) gegenüber dem

Marschweg-Stadion:

            Sonnabend:       13.00 bis 15.00 Uhr

            Sonntag:            ab 8.00 Uhr

 

Die Unterlagen werden nach Startnummern sortiert ausgegeben. Dazu die in den ausgehängten Teilnehmerlisten angegebene Startnummer beim Abholen angeben.

 

Sammelmeldungen mit 5 oder mehr Startern für Vereine oder Lauftreffs werden bei geschlossener Anmeldung auf Wunsch an einem separaten Ausgabeschalter vollständig ausgegeben (Bitte bei der Meldung angeben).

 

Auszeichnungen

Auf Grund der positiven Resonanz der Vorjahre erhalten die Finisher über 10 km und 25 km wieder ein Läuferbrot. Im 800 m-Lauf und im Meilenlauf bekommen alle Schülerinnen und Schüler eine Medaille, die nach den Läufen in der IGS ausgegeben werden.

Die Altersklassensiegerinnen und –sieger (außer 800 m) werden zudem mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Urkunden werden auf Wunsch im Anschluss an die Läufe ausgedruckt.

 

Siegerehrung und Ausgabe der Urkunden

in der Helene-Lange-Schule

Meilenlauf:                               ab 10.50 Uhr

für 10 km/25 km:                      im Anschluss an die Läufe in der Helene-Lange-Schule, ab ca.

                                               12.30 Uhr

 

Urkunden / Ergebnislisten

Die Ergebnisliste wird unter www.vfl-oldenburg-la.de ins Internet gestellt.

Urkunden können nach der Veranstaltung auf der Homepage des VfL ausgedruckt werden.

Das Nachsenden der Urkunden und Ergebnislisten kann nur am Veranstaltungstag durch Ausfüllen bereitliegender Umschläge gegen Bezahlung der nachfolgenden Gebühr bestellt werden:

            Ergebnisliste + Nachsenden der Urkunde ........               3,--      

 

Anreise

Pkw:     aus Richtung Bremen/Osnabrück über A 28 bis Abfahrt Marschweg;

            aus Richtung Wilhelmshaven/Brake/Leer über A 293/A 28 bis Abfahrt Eversten;

            dann Richtung Stadtmitte bis Ampelkreuzung, Marschweg (rechts ab)

Bahn:   ab Hauptbahnhof mit Linie 314 Richtung Kreyenbrück bis Haltestelle P+R Marschweg

 

Parkmöglichkeiten

Auf dem Parkplatz auf der dem Stadion gegenüberliegenden Straßenseite sowie ausreichend unter der Autobahn direkt neben der Ausfahrt Marschweg.

 

Sonstiges

Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind im Stadion vorhanden.

Einlaufen nur auf den Nebenplätzen.

Eine Teilnahme mit Babyjoggern, Inlineskates o. ä. ist nicht möglich.

 

Haftung

Für Schadensfälle jeder Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

 

Hinweis

Den Anordnungen der Polizei auf der Strecke ist nachzukommen. Wir sind angehalten, Aktive bei Verstößen aus der Wertung zu nehmen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Das Organisationsteam

der Leichtathletikabteilung des VfL Oldenburg

 

 

Ausschreibung 2018

Straßenlauf 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.2 KB